Home / Stöckli Dörrautomat

Stöckli Dörrautomat

Was haben Sie vor Augen, wenn Sie an Stöckli Dörrautomat denken? Vermutlich eher keine technischen Details oder irgendwelche Funktionen vom Dörrgerät. Das Design des Geräts vielleicht noch. Doch es ist zu erahnen: In Ihrem Kopf schwirren Bilder von feinen getrockneten Apfelscheiben oder anderem Dörrobst. Der Stöckli Dörrautomat ist da quasi nur Mittel zum Zweck.

Denn Sie schwören auf eine schonende Zubereitung gesunder Lebensmittel. Der Einsatz eines Dörrgeräts kommt da nur recht und macht das Leben einfacher. Einfach in der Sonne liegen lassen, so könnte man auch dörren. Doch das dauert eindeutig zu lange!

Weitere feine Dinge haben Sie im Kopf: Getrocknete Bananen und Kokosraspeln. Dörrfleisch, Fisch mit Kräutern und anderen gedörrten Beilagen. Das macht beinahe schon ein komplettes Menü aus. Und diese Schwärmereien können schon bald Realität sein, mit Ihrem eigenen Stöckli Dörrautomat bzw. Dörrgerät. Es steht nur noch die Entscheidung an, für welches Gerät Sie sich entscheiden sollen? Da möchten wir Ihnen unseren Produktvergleich ans Herz legen: Dieser ist genau dann enorm wertvoll und gibt die richtigen Hinweise.

Jetzt zu den Bestsellern der Dörrgeräte!

Stöckli Dörrautomat – ein Produktvergleich

Nutzen Sie unseren ausführlichen Dörrgerät Produktvergleich auf dieser Webseite. Sie erreichen diesen direkt über die Startseite. Dort sind nicht nur zahlreiche Informationen als Ratgeber versammelt, sondern auch Vor- und Nachteile des Stöckli Dörrautomat aufgeführt. Die Dörrautomaten Konkurrenz wird durchleuchtet und verglichen.

Das ist sehr gut möglich dadurch, dass alle Dörrautomaten Produkte im Test mit dem Stapelsystem ausgestattet sind. Wodurch man das erkennt? Durch die in der Regel runde Form und die Funktionsweise, dass die Luft von unten nach oben zirkuliert und abgeführt wird. Die verschiedenen Etagen werden also durchströmt und das Wasser wird nach und nach den Lebensmitteln entzogen.Stoeckli Doerrautomat Ratgeber

Ein stark verbreitetes Missverständnis möchten wir hier aufklären: Die Temperatur beim Stöckli Dörrautomat lässt sich bequem steuern durch das Rädchen. Eine sehr exakte Einstellung ist darüber möglich. Doch das bedeutet nicht gleichzeitig, dass der Stöckli Dörrautomat auch automatisch nachsteuert, falls die Nahrung darin eigentlich ein wenig mehr Temperatur benötigt. Diese Automatik Einstellung wie wir sie nennen wollen gibt es so nicht. Das wollen wir an der Stelle auf alle Fälle auch mal erwähnen, um Fragen und falsche Dörrgerät Anforderungen auszuschließen.

Manche Menschen sagen, das stellt auch eine gewisse Fehlerquelle dar. Dem ist nicht so, denn sollten Sie sich an die Empfehlungen, Tipps und Anleitungen halten so kann gar nichts schief gehen. Oft sind vielleicht unterschiedliche Vorlieben im Spiel, doch grundsätzlich ist es keine Fehlerquelle. Der Stöckli Dörrautomat arbeitet auf jeden Fall sauber und ist auch einfach in der Bedienung.

Stellen wir noch einmal die Funktionen des Stöckli Dörrautomat zusammen:

  • Fein justierbare Temperatur (stufenlos) – damit schafft das Dörrgerät sogar Rohkost-Qualität
  • Metall oder Plastik Gitter (wählbar)
  • Leistungsstarke 600 Watt
  • Timer-Funktion, sehr praktisch beim Dörrgerät
  • Erweiterbare Etagen für noch mehr Platz im Dörrautomaten

Im alltäglichen Gebrauch werden Sie schnell merken: Der Dörrautomat Stöckli ist robust verarbeitet und leistungsstark. Er wird Ihnen, der Familie und den Freunden einen großen Gaumen-Schmaus bescheren. Und jedem, der vom Gedörrten probieren darf!

Feinheiten zum Stöckli Dörrautomat

Sollte das Gerät einmal wirklich nicht alle Ecken gleichermaßen erreichen können und nicht an das komplette Dörrgut heranreichen, so wenden Sie einen Trick an: Stellen Sie einfach kurzerhand die Etagen um, die von ganz oben nach unten und umgekehrt. Dadurch sollte wieder alles laufen. Manchmal ist auch ein zu groß geratenes Stück Dörrgut der Übeltäter, sodass der Luftstrom nicht mehr ausgeglichen ist. Doch normalerweise läuft alles wie ein Uhrwerk, und es liegt nicht an der grundsätzlichen Leistungsfähigkeit des Stöckli Dörrautomat.

Profi-Tipp zum Dörrgerät: Stellen Sie einfach mal Rohkost selbst her. Haben Sie daran schon einmal gedacht oder Ihre Familie davon überzeugen wollen? Ihr Mann oder Freund oder ganz allgemein die Herren der Schöpfung sind da mit Sicherheit nicht so leicht rum zu kriegen… Bleiben Sie hartnäckig mit den Argumenten Gesundheit, Variation, Vitalität und lecker ist es doch schließlich auch!

Diese Rohkost mit dem Stöckli Dörrautomat herzustellen ist einfacher als gedacht: Einfach wieder (wie gewohnt) auf maximal 40 Grad Celsius einstellen, Ihren Dörrautomat Stöckli einschalten und los geht die wilde Fahrt! Zugegeben: Mit anderen Geräten sprich der Konkurrenz ist das Herstellen von Rohkost etwas luxuriöser. Doch genauso luxuriös ist auch der Preis für diese Maschinen, welche ab 500 Euro und mehr zu haben sind. Das muss gar nicht sein – denn wirklich gute Produkte wie der Stöckli Dörrautomat leistet das auch. Wenn auch nicht ganz so komfortabel.

Hinweis: Sollten Sie auf die Idee kommen, mal etwas sehr Flüssiges zu dörren (und das ist eine gute Idee, lassen Sie sich nicht von abhalten) so sollte eine Schicht drunter gelegt werden. Der Stöckli Dörrautomat enthält zwar mehrere Etagen, doch ein Brei oder pürierte Massen würden leicht hindurch flutschen. Das möchte keiner, die Sauerei kann jedoch verhindert werden. Legen Sie ganz einfach etwas Folie aus oder Backpapier und schon kann es losgehen!

Noch mehr Ideen zum Stöckli Dörrautomat – und Dörrautomaten allgemein

Versuchen Sie einmal Grünkohl Kekse. Super gesund und super lecker! Haben Sie schon einmal von Fruchtleder gehört? Versuchen Sie sich an zahlreichen neuen Ideen, der Stöckli Dörrautomat macht es möglich!

Weitere Ideen sind Kekse, Brotaufstriche, verschiedene Beilagen die gedörrt und kombiniert werden können oder auch Soßen-Ansätze. Dieser Ansatz verfolgt den Gedanken, dass auch bei Soßen ja nichts anderes gemacht wird als beim Dörren: Man kocht Sie ein und lässt sie reduzieren, um den Geschmack zu intensivieren. Und quasi genau das geschieht beim Trocknen auch – mit tollen Nebeneffekten.

Mit dem Dörrautomat Stöckli werden Sie und Ihre Mitmenschen noch mehr Vielfalt in der Küche spüren. Durch den Einsatz werden noch mehr Ideen sprudeln, da sind wir uns sicher! Jedes Familienmitglied hat seine Vorlieben, einen anderen Geschmack und darf ruhig mal ein wenig rum spinnen. Wie entstehen denn auch sonst neue tolle Ansätze und Rezepte… Tauschen Sie sich aus und denken Sie dran, was ein Dörrautomat Stöckli alles kann.

Verbannen Sie das Gerät nicht in den Keller oder auf nimmer Wiedersehen in irgendeinen Schrank. Das wäre extrem schade für den Dörrautomaten. Sonst erleidet es dasselbe Schicksal wie der Raclette Grill zum Beispiel. Lassen Sie sich inspirieren und tauschen Sie sich aus – die Fangemeinde des Dörrens ist mittlerweile echt groß geworden. Und es werden Tag für Tag mehr. Schon bald werden auch Sie bei jeder Gelegenheit von Ihrem Stöckli Dörrautomat erzählen. Und sicherlich werden einige der Zuhörer große Augen machen und probieren wollen!

Jetzt zu den Bestsellern der Dörrgeräte!